logo

Aktive Freizeit

Hier findet Ihr Informationen über eine sehr junge Abteilung des Vereins. 

Verantwortlicher für die Aktivitäten ist Michael Griesau

Kontakt: Aktive Freizeit

Herbstwanderung ins Fichtelgebirge am 15. Oktober 2017

aktive freizeitMit dem ersten Hahnenschrei machten sich insgesamt 15 BGLer auf den Weg. Unter fachkundiger Leitung unserer bewährten Wanderführers Peter und Petra Schmidt wurde das Fichtelgebirge erstürmt. Und das ist durchaus wörtlich zu verstehen, denn vom Parkplatz an der Luisenburg nahe Wunsiedel ging es stetig bergauf.
Petrus bescherte der BGL einen perfekten Herbsttag: keine Wolke am strahlend blauen Himmel, Nebelreste verschwanden schnell und nichts störte … Zunächst zogen wir auf durch das Herbstlaub bunt beschatteten Wegen einsam voran, aber schon bald kamen von überall her Naturfreunde, um den Tag zu genießen. Und je mehr wir uns dem Gipfel der Kösseine näherten, desto voller wurde es. Dazwischen preschten Mountainbiker in wilder Fahrt.
Oben angekommen, hatten wir Zeit zu verschnaufen, denn Hütte und Sonnenterrasse, Bänke auf der Wiese und alle Plätze, die nur entfernt zum sitzen einluden, waren besetzt. Aber das freundliche Personal ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und nachdem auch unser Vorsitzender als letzter gestärkt war und bis dahin alle die Aussicht aus der Gipfelhütte genossen hatten, zogen wir wieder davon.
Von nun an ging’s bergab, meistens. Und über Felsen und zur nächsten Aussicht auf den großen Haberstein. Zu guter Letzt kamen wir durch das Felsenlabyrinth Luisenburg. Keiner ging verloren und als alle wieder am Parkplatz zusammenstanden, war das Fazit einhellig: Was für ein toller Tag – heute hat alles gestimmt.

Danke, Peter und Petra!  

Drucken E-Mail

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!