Derbyzeit

Zum ersten Mal in der noch jungen Saison heißt es für unsere Pirates: es ist Derbyzeit!

Wir empfangen am kommenden Samstag (23.10.) die Nachwuchstalente der Baunach Young Pikes in der Memmelsdorfer Seehofhalle – Jump ist um 14:00 Uhr.

Die Young Pikes sind als Bestandteil des Nachwuchskonzeptes von Brose Bamberg gespickt mit vielversprechenden jungen Talenten, die in der NBBL und / oder JBBL auflaufen. Sofern die "jungen Hechte" in voller Mannschaftsstärke auflaufen, sprich wenn am selben Tag kein NBBL- / JBBL-Spieltag stattfindet, können sie getrost zu den stärkeren Teams der Liga gezählt werden.

Da die Baunacher Spieler in den genannten Ligen erst am kommenden Sonntag wieder aktiv werden müssen, darf erwartet werden, dass unsere Pirates einen top besetzten Gast bespielen müssen.
Beide Mannschaften weisen vor dem vierten Spieltag mit einem Sieg und zwei Niederlagen die gleiche Bilanz auf. Wenn die Litzendorfer an ihre Leistungssteigerungen im noch jungen Saisonverlauf anknüpfen, dann könnte man am Ende des Tages für eine ausgeglichene Bilanz sorgen.

Das Team um das Trainergespann Sandyk / Weckwerth wird gegen die sehr jungen Gäste vor allem den größeren Erfahrungsschatz ausspielen, aber auch die eigene Physis einsetzen müssen, um eine Chance auf den Derbysieg zu haben.
Die Young Pikes auf der anderen Seite werden den mittels einer Ganzfeldpresse versuchen viele Turnover zu generieren, um so zu leichten Punkten zu kommen und die BGL zu nerven.

Unsere Jungs müssen also vor allem einen kühlen Kopf bewahren.

Wie auch an den ersten Spieltagen wird Coach Sandyk gegen Baunach wieder nicht auf alle Spieler des Kaders zurückgreifen können, aufgrund von Verletzungssorgen und privaten Abwesenheiten. Nichtsdestotrotz haben die Pirates mit ihrem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende Blut geleckt und möchten eine kleine Serie starten.

Ein Sieg soll also her.
Nein, besser: ein Derbysieg!

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!