logo

Die Rückkehr der Kerwa

Wie auch schon in der JHV erwähnt, ist in 2022 wieder Kirchweih angesagt!

Nach dem Totalausfall 2020 und einer „Kerwa light“ 2021 soll heuer wieder eine Kirchweih stattfinden, wie wir sie aus der Zeit vor Corona kennen: mit Zeltbetrieb, Musik, Imbissbuden, Rummelplatz und viel guter Laune.

Allerdings wird die BGL als Veranstalter in diesem Jahr vor einige Probleme gestellt. Durch die Neu- und Umgestaltung der Tanzwiesen kann das Zelt nicht mehr am gewohnten Platz stehen, sondern muss sich zusammen mit Imbissbuden und Schaustellerattraktionen den gesamten Festplatz teilen. Das bedeutet viel organisatorischen Aufwand für uns. Nicht zuletzt deshalb sind wir froh um jeden Helfer, der uns unterstützen möchte, egal ob Vereinsmitglied oder nicht.

Allen, die sich wundern, dass sich die BGL so eine Großveranstaltung antut, sei gesagt: Zum einen ist die Kerwa mittlerweile eine Prestige-Angelegenheit und zum andern natürlich eine wichtige Einnahmequelle für unsere Vereinskasse!

Liebe Mitglieder, aber auch Freunde und Gönner unseres Vereins bitte helft mit bei der Litzendorfer Kerwa vom 09.-12.09.22. Sicherlich gibt es für jeden etwas Geeignetes zu tun; sei es bereits im Vorfeld bei der Organisation, beim Auf-/Abbau oder im Servicebereich. Am Samstag, 03.09. geht es mit dem Zeltaufbau los und ab Montag 05.- Dienstag 13.09. wartet täglich viel Arbeit auf uns.

Bei Interesse könnt ihr euch vorab gerne telefonisch unter 0174 91 35 022 bei unserem 3. Vorstand Ralf Streit melden oder online unter b.uzelino@bg-litzendorf.de

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!