logo

Endlich wieder BGL Camp!

BGL Camp2022

Nach zwei Jahren Pause machten sich 40 Kinder & Betreuer aus dem Bereich Basketball/Cheerleading am Freitagnachmittag des 22. Juli auf den Weg zum (eigentlich) alljährlichen Jugendzeltlager der BG Litzendorf. 

Dort angekommen, schlugen die Kinder zusammen mit der tatkräftigen Unterstützung durch Eltern & Betreuer ihre Zelte auf. Im Anschluss daran wurden die BGL-Camp Shirts wie jedes Jahr individuell gestaltet. Selbstverständlich wurde auch unser Camp Banner aufgehängt.

 

Abgerundet wurde der Freitagabend in geselliger Runde am Lagerfeuer mit Stockbrot, Würstchen & Gitarre. Auch der „traditionelle“ Überfall auf unser Banner ließ nicht lange auf sich warten! Die Kids waren völlig aus dem Häuschen und sehr aufgeregt, da viele so einen Überfall noch nie mitgemacht hatten.

Nach einer kurzen Nacht und einer kleinen Runde Frühsport wurde das Frühstück am Samstagmorgen gemeinsam vorbereitet. Viele sportliche Aktivitäten standen auf dem Programm, ganz vorne dabei: Völkerball! Das heiße Sommerwetter am Nachmittag war der perfekte Grund für eine wilde Wasserschlacht mit allen Kindern und Betreuern. Wer hier trocken blieb, hatte etwas verpasst. 

Der Samstagabend klang bei einem entspannten Lagerfeuer aus. Doch auch hier waren die Kinder auf der Hut und wappneten sich für den nächsten Überfall. Das Camp Banner konnte in dieser Nacht erfolgreich verteidigt werden und kurz darauf ließen die ersten Ermüdungserscheinungen nicht lange auf sich warten.

Bei sonnigem Wetter starteten alle mit einem leckerem Sonntags-Frühstück mit Rührei, Bacon und anschließend leeren Nutella Gläsern in den letzten Tag. 

Sachen gepackt, ging es Richtung Hollfelder Sporthalle. Dort absolvierten die Basketballer eine super Trainingseinheit zusammen mit der Bundesliga Spielerin Victoria Waldner (USA). Schon alleine ihre Größe (1,96m) ließ den einen oder anderen staunen und ein paar kleine Sprachbarrieren konnten durch die Betreuer sehr gut gemeistert werden J

Die Cheerleader kamen ebenfalls ganz schön ins Schwitzen, wurden wie immer von fleißigen Trainerinnen der Raptors unterstützt und hielten ihr Training bei sonnigem Wetter am Zeltplatz im Freien ab.

Im Anschluss wurden die Kinder mit Bratwürsten, Steaks und dem Besuch der Eltern, die am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen eingeladen waren, belohnt.

Ein Auftritt der Cheerleader machte diesen Nachmittag unvergesslich.

Die BGL dankt allen tatkräftigen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Eltern, die für Kaffee und den äußerst leckeren Kuchen sorgten. Und natürlich danken wir auch den Kindern und Jugendlichen, die das Camp zu einem traumhaften Wochenende machten.

Wir hatten jede Menge Spaß und freuen uns schon jetzt auf das nächste BGL Camp!

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!