logo

Ergänzung zur Jahreshauptversammlung

Bernhard UzelinoAus besonderem Anlass wird auf das Schreiben des ersten Vorsitzenden im Anhang hingewiesen!!!

JHV 2017 in eigener Sache.pdf

Liebe BGL-Mitglieder und Eltern unserer Kids,

wie ihr der Einladung zur Jahreshauptversammlung entnehmen könnt, sind heuer wieder Wahlen angesagt. Das bedeutet, es sind Ämter und Posten zu vergeben, die teils mit mehr oder weniger Arbeit in der Vereinsführung verbunden sind. Dafür suchen und brauchen wir interessierte Leute, die sich gerne in unseren Verein einbringen wollen – also EUCH!

Glücklicherweise hat sich aber der Großteil der Beiräte und Vorstandschaft bereiterklärt, für eine Wiederwahl anzutreten. Dies ist hauptsächlich begründet mit der 25-Jahr-Feier in 2018 und mit dem hoffentlich baldigen Abschluss des Hallenneubaues zum Saisonbeginn 2019.

Eine Wiederkandidatur bedeutet aber nicht, dass neue Leute, mit neuen Ideen und frischem Elan nicht erwünscht wären – im Gegenteil!!!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Meisterschaft in der Bezirksoberliga Damen

Damen2 2016 17

* Update* Neuer Termin: 12.05. - 18.30 Uhr

Am Sonntag den 23.04.17 findet um 19.30 Uhr in Litzendorf das erste Spiel um die Meisterschaft der Damen in der Bezirksoberliga gegen DJK Don Bosco Bamberg 3 statt. Das Lokalderby brachte schon im Vorfeld eine gewisse Brisanz und wird bestimmt ein spannendes Spiel. Das Rückspiel ist am 28.04.17 um 19.30 Uhr im KHG. 

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Damen 2 durch unsere Fans.

Drucken E-Mail

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

BGLlogofarbigAn alle
Mitglieder der
BG Litzendorf 1993 e.V.


Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Samstag, den 20. Mai 2017 um 17.00 Uhr im
Schützenhaus der Brauerei Hölzlein in Lohndorf.


Herzlich eingeladen sind auch die Eltern unserer jungen Mitglieder. Aufgrund des
erfolgreichen Vereinsjahres erhalten alle Teilnehmer die Getränke frei.


Tagesordnung:
1. Begrüßung + Gedenken für verstorbene Mitglieder
2. Protokoll der Mitgliederversammlung 2016
3. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
4. Kassen- und Revisionsbericht 2016
5. Bericht der Jugendvertretung
6. Sportberichte und aktuelle Infos aus den Abteilungen:
a) Basketball
b) Tanzsport/Cheerleader
c) Prävention
d) Aktive Freizeit
7. Entlastung des Vorstandes
-- kurze Pause --
8. Wahlen des Vereinsvorstandes sowie der Beiratsmitglieder gemäß Satzung
9. Bestimmung zweier Kassenprüfer
10. Anträge und Wünsche


Anträge zu TOP 10 sind bis spätestens 18. Mai 2017, schriftlich bei dem
1. Vorsitzenden Bernhard Uzelino, Brunnenstr. 4, 96123 Naisa oder B.Uzelino@bglitzendorf.
de einzureichen.


Auf Euer Kommen freut sich
die Vorstandschaft der BG Litzendorf 1993 e.V.

Drucken E-Mail

BGL im Aufstiegstaumel - auch H2 erfasst

Auf Schützenhilfe vom SV Gundelsheim war unsere H2 am Samstagabend angewiesen, sogar als Tabellendritter vielleicht doch noch aufsteigen zu können. Für entsprechend lautstarke Unterstützung sorgten dann einige der Litzendorfer Jungs beim Auswärtsspiel der Gundelsheimer in Küps. Und diese Unterstützung hat sich gelohnt, denn durch den Sieg vom SVG hat unsere 2. Herrenmannschaft mit ihrem Trainer Stephan Wolf nun tatsächlich das Aufstiegsrecht in die Bezirksoberliga – Herzlichen Glückwunsch!

Damit rundet sich das Bild einer überaus erfolgreichen Saison für die BGL ab. Hier noch einmal im Überblick:

  • D1 und D2, H3 und U18m sind jeweils Meister in ihren Ligen geworden und haben das Aufstiegsrecht
  • H2 hat als Tabellendritter das Aufstiegsrecht

  • H1 belegen als Aufsteiger und Neuling in der 2. Regionalliga Nord einen hervorragenden 7. Platz im Mittelfeld

  • U16m wurden immerhin mit nur zwei Punkten Rückstand Tabellenzweiter

  • U12m befindet sich noch im Spielbetrieb und ist leider nicht ganz so erfolgreich, aber die Kids sind ja noch jung und lernfähig – wird schon noch werden…

  • Ach ja, und da ist ja noch unser Freizeitdamenteam „Die blinden Hühner“; sie haben im zweiten Freundschaftsspiel zum 2. Mal gewonnen – Respekt!

  • Und weil wir schon dabei sind wollen wir auch unsere jüngsten Kids nicht vergessen, die mit ihren Trainerinnen Nathalie und Therese fleißig üben und schon bald am Spielbetrieb teilnehmen…

Im Namen der Vorstandschaft möchte ich mich bei allen bedanken, die zu einer überaus erfolgreichen Saison beigetragen haben; sei es als Spieler, Trainer, Spielleiter oder sonstige Helfer.

Nicht zu vergessen natürlich auch unsere Cheerleaderteams: die Raptors, Lions, Magic Stars und Little Raptors, die mit ihren Auftritten die Heimmannschaften unterstützt und für Kurzweil und gute Unterhaltung gesorgt haben!

Ich finde, unsere BGL ist ein toller Verein - darauf können wir alle stolz sein!!!

 

Drucken E-Mail

Freundschaftsspiel der Damen-Freizeitmannschaft „Blinde Hühner“ gegen die Bascats Gundelsheim am 27.3.2017

D3 2016 17Nachdem die Körbe am Anfang noch nicht so recht fallen wollten – vielleicht auch, weil die Damen-Freizeitmannschaft sonst meist nur in der unteren Halle mit den kleinen Körben trainieren kann, bewahrheitete sich im Verlauf des Spiels aber dann der Wahlspruch „Auch ein blindes Huhn trifft mal den Korb“, so dass der Rückstand langsam aufgeholt werden konnte. Schließlich fielen auch noch ein paar Dreier, so dass es am Schluss 40 : 37 hieß. Die Blinden Hühner bedanken sich bei den zahlreichen Zuschauern, den Schiedsrichtern und dem Kampfgericht, und ganz besonders bei ihrem Hahn im Korb, Trainer Wolfgang Möller, der sich jeden Montag die Zeit für seinen „Hühnerhaufen“ nimmt.

Drucken E-Mail

Vorbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel BG Litzendorf - Regnitztal Baskets

h1 201617Im letzten Spiel der Saison kommt es nochmal zu einem heißen Derby. Die BG Litzendorf empfängt am Samstag um 19:30 Uhr in heimischer Halle die Regnitztal Baskets. Beide Teams haben sich den Klassenerhalt bereits gesichert, die Gäste stehen in der Tabelle direkt hinter den Gastgebern. Regnitztal könnte die BGL mit einem Sieg mit zweistelligem Vorsprung noch überholen. Doch die Jungs von Trainer Alex Sandyk wollen das natürlich verhindern und die Saison mit einem Derbysieg beenden. Die Motivation ist dementsprechend hoch und die Spieler wollen sich mit einer guten Leistung in die verdiente Sommerpause verabschieden. Das Spiel verspricht große Spannung, denn schon im Hinspiel entwickelte sich eine kampfbetonte und knappe Partie. Alle Beteiligten hoffen auf eine volle Halle und positive Derbystimmung.

 Hinweis: Zum Saisonabschluss gibt es neben der üblichen Verpflegung auch wieder Bratwürste vom Grill!!!

Drucken E-Mail

Spielbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel Fibalon Baskets Neumarkt - BG Litzendorf

h1 201617 2Im letzten Auswärtsspiel der Saison war die BG Litzendorf zu Gast bei den Baskets Neumarkt. Das 1. Viertel ist von der BGL völlig verschlafen worden. Zur Viertelpause lag man folgerichtig schon mit 10 Punkten zurück. Im zweiten Abschnitt kam nun immerhin die Offense ein wenig mehr ins Rollen und zur Halbzeit war noch alles offen (35:28). Nach der Pause wurde das Spiel immer unansehnlicher. Die Partie verlief weiterhin sehr ausgeglichen. Auf Seiten der Gäste wurde nun immerhin besser verteidigt. Im letzen Viertel kam die BGL dank 2 getroffener Dreipunktwürfe nochmal heran und konnte kurzzeitig sogar die Führung erobern. Dann aber folgten wieder Ballverluste und Unkonzentriertheiten. Auch der letzte Wurf, der die Verlängerung gebracht hätte, konnte nicht mehr verwandelt werden. So veliert die BG Litzendorf verdient, aber sehr unnötig nach einer schwachen Leistung in Neumarkt.

BG Litzendorf:
Sperke (15), Ruhl (10), Kolbert (6), Wimmer (6), Zach (5), Slabu (4), Ziegmann (3), Rockmann (2), Schlaug, Tuttor

Drucken E-Mail

Spielbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel DJK Neustadt a. d. Waldnaab - BG Litzendorf

h1 201617 2Die BG Litzendorf gewinnt ihr umkämpftes und spannendes Auswärtsspiel in Neustadt und sichert sich somit endgültig den Klassenerhalt. Doch zunächst sah es nicht unbedingt nach diesem Spielverlauf aus. Defensiv präsentierten sich die Litzendorfer in der 1. Hälfte nicht energisch genug. Man lief teilweise einem 10-Punkte-Rückstand hinterher. Im 3. Viertel brachten sich die Gäste dann wieder in Schlagdistanz, auch weil offensiv nun viel gelang. Im Schlussabschnitt verteidigte die BGL nun konzentriert und Neustadt konnte nur noch 10 Punkte erzielen. Im Angriff ließ man sich nicht aus der Ruhe bringen und die eroberte Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben. Trainer Alex Sandyk war nach dem Spiel stolz auf seine Jungs: "Wir haben mit zunehmender Spieldauer die mannschaftliche Geschlossenheit an den Tag gelegt, die wir für diesen Sieg benötigt haben und uns von der heimischen Kulisse nicht beeindrucken lassen." Die BG Litzendorf kann somit nach 3 Siegen in Serie wieder eine ausgeglichene Bilanz aufweisen.

BG Litzendorf:
Sperke (20), Rockmann (16), Slabu (14), Ruhl (10), Hofmann (8), Wimmer (5), Tuttor (4), Zach (3), Ziegmann (3), Schlaug (2), Roch

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!